Per Gasdetektor Gefahren frühzeitig erkennen

Der Umgang mit toxischen oder brennbaren Gasen erfordert höchste Aufmerksamkeit und effektive Sicherheitsmaßnahmen. Um Ihre Güter, Anlagen und vor allem Ihr Personal zu schützen, empfiehlt es sich dringend, an gefährdeten Stellen einen Gasdetektor zu platzieren. Nur so kann die Bedrohung eines Gaslecks oder auftretendem Gas rechtzeitig erkannt und ein mögliches Unglück zuverlässig verhindert werden. KIMESSA ist Ihr Experte für hochmoderne Gasdetektoren und -warnanlagen aller Art.

Diese Vorteile erwarten Sie bei KIMESSA:
  • fachlich versierter Ansprechpartner
  • Mess- und Warngeräte für etliche Gasarten
  • optimal aufeinander abgestimmte Komponenten
  • breite Auswahl an Zubehörartikeln
  • drei Jahre Garantie auf unsere Schweizer Qualitätsprodukte

Wie wird ein Gasdetektor eingesetzt?

Da für den Menschen gefährliche Gase oft weder sichtbar noch durch Geruch wahrzunehmen sind, ist ausschließlich entsprechend konfiguriertes Spezialgerät geeignet, derlei Stoffe aufzuspüren. Ein Gasdetektor, welcher auf eine bestimmte Gasart eingestellt ist, kann jederzeit die exakte Konzentration dieses Stoffs in der umgebenden Luft auswerten. Wird dabei ein vom Anwender festgelegter Grenzwert überschritten, sendet der Detektor ein Signal an eine mit ihm verbundene Warnanlage, welche daraufhin einen Alarm auslöst.

Weitere Informationen anfordern »

Qualitätsprodukte von KIMESSA

Wir sind seit 1985 in der Produktion hochwertiger Gaswarngeräte tätig. Unser Portfolio umfasst Messgeräte mit mehr als 1.200 Transmittern, die über 120 verschiedene Gasarten identifizieren können. Aufgrund unserer umfassenden Erfahrung in unserem Metier können wir auch Ihnen einen für Ihre Zwecke optimal geeigneten Gasdetektor anbieten. Setzen Sie nicht Ihr Eigentum und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter aufs Spiel – vertrauen Sie auf KIMESSA, Ihren Experten für Gaswarntechnik!

KIMESSA...WIR machen Gaswarntechnik ! Switzerland Flag icon.