Gassensor schafft Sicherheit am Arbeitsplatz

In vielen industriellen Unternehmen wird regelmäßig mit giftigen sowie brennbaren Gasen gearbeitet. Um sich selbst, Ihre Mitarbeiter und die umgebenden Anlagen effektiv zu schützen, ist ein spezialisiertes Messgerät mit Gassensor das Mittel der Wahl. Dieser liest kontinuierlich die Konzentration gefährlicher Stoffe in der Luft aus und ermöglicht die Einrichtung eines Frühwarnsystems, welches im Notfall Menschenleben retten kann. KIMESSA produziert die passenden Sensoren für viele Einsatzzwecke.

Diese Vorteile erwarten Sie bei KIMESSA:
  • fachlich versierter Ansprechpartner
  • Mess- und Warngeräte für etliche Gasarten
  • optimal aufeinander abgestimmte Komponenten
  • breite Auswahl an Zubehörartikeln
  • drei Jahre Garantie auf unsere Schweizer Qualitätsprodukte

Warum ein Gassensor für Sie vorteilhaft ist

Da viele risikobehaftete gasförmige Stoffe sowohl für das menschliche Auge unsichtbar als auch geruchsneutral sind, bemerkt der Mensch ihr Vorhandensein oft gar nicht oder erst viel zu spät. Ein Gassensor dagegen kann die Konzentration des entsprechenden Gases in der Luft zuverlässig erfassen. Wird hierbei ein bestimmter Grenzwert überschritten, den der Betreiber zuvor an der Zentrale definiert hat, sendet dieses ein Signal an eine verbundene Warnanlage – sofort ertönt ein Alarm, der auf die Gefahrensituation aufmerksam macht, oder die Anlage schaltet gleich entsprechende Gegenmaßnahmen.

Weitere Informationen anfordern »

Breites Portfolio an Qualitätsprodukten

KIMESSA ist ein Schweizer Traditionshersteller für Gasmesstechnik. Heute führen wir eine Vielfalt an Geräten mit über 1.200 Transmittern, die mehr als 120 verschiedene Gasarten auslesen können. Als erfahrener Spezialist können wir auch für Ihre Tätigkeit einen optimal geeigneten Gassensor anbieten. Bei Interesse beraten wir Sie gerne umfassend – kontaktieren Sie uns!

KIMESSA...WIR machen Gaswarntechnik ! Switzerland Flag icon.