Kategorie-Archiv: Transmitter

Kompaktanlage

Kompakt-Gaswarnanlage MONOline

es freut uns Ihnen die Überarbeitung unserer 1-Kanal- Kompakt-Gaswarnanlage MONOLine vorstellen zu können. Ab sofort liefern wir unsere 1-Kanal-Zentrale mit integrierter Messstelle inklusive roter High-Power Blitzleuchte und internem Summer von 90dB oder extern mit 100dB. Damit verfügt jetzt jede MONOline über eine optische und akustische Alarmierung und dies ohne Preiserhöhung. Die Gaswarnzentrale MONOline ist mit allen lieferbaren KIMESSA Messstellen erhältlich (nicht Ex-Transmitter) und verfügt neben einem LCD-Display und einer Betriebs- und Störungs-LED auch über drei potenzialfreie, programmierbare Relais. Damit verfügt unsere MONOline Kompaktgaswarnanlage, bei sehr geringen Platzverhältnissen, über ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis bei gewohnt hoher KIMESSA-Qualität. Je nach Gasart gewähren wir bis zu 5 Jahre Vollgarantie auf dieses Produkt.

KIMESSA…WIR machen Gaswarntechnik ! Switzerland Flag icon.

Doppel-Meßstelle

Wir freuen uns Ihnen heute unseren neuen Doppel-Transmitter der Baureihe KSEM vorstellen zu dürfen. Alle KSEM-Transmitter können sowohl Analog wie auch als KIMESSA-Bus-Transmitter eingesetzt werden. Die neuen KSEM-Transmitter können mit einem Sensor oder mit zwei Sensoren gleichzeitig eingesetzt werden. Dies spart Platz, Montage- und Verkabelungsaufwand. Damit ist es möglich zwei Gasarten gleichzeitig zu überwachen, sofern diese in selbiger Montagehöhe zu überwachen sind. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit niedrige und hohe Messbereiche einer Gasart gleichzeitig zu überwachen. Damit gibt es unzählige Einsatzmöglichkeiten. Um dies umzusetzen wird der Sensor mit dem niedrigeren Messbereich automatisch abgeschaltet, sowie dieser den Messbereich überschreitet, um keine zu hohe Gaskonzentration ab zu bekommen. Ein weiterer Vorteil ist der einfache Sensorwechsel, welcher ohne Werkzeug möglich, jedoch nicht für den Kunden gedacht ist. Natürlich kann darüber auch sehr einfach die Gasart gewechselt werden, ohne die Messstelle austauschen zu müssen. Für die schnelle Betriebsinformation besitzt der KSEM-Transmitter eine LED welche bei fehlerfreiem Betrieb grün und bei Störung bzw. Fehler rot leuchtet. Damit kann der Anwender schnell erkennen, wenn etwas nicht in Ordnung ist, auch wenn die Zentrale sich nicht in der Nähe befindet. Zusätzlich verfügen die neuen KSEM-Transmitter über eine digitale Justierung der Sensoren mittels eines „Mini-Joysticks“. Weiterhin handelt es sich um unser bewährtes pulverbeschichtetes Edelstahlgehäuse in blau mit unserem gelben KIMESSA-Streifen in IP65. Die Kabel können sowohl von oben/unten wie auch von der Seite eingeführt werden.

KIMESSA…WIR machen Gaswarntechnik ! Switzerland Flag icon.

Ab sofort haben wir nur noch drei verschiedene Transmitter-Gehäuse im Einsatz, welche für alle KIMESSA Analog- wie auch BUS-Transmitter (bis Ex-Zone 2) eingesetzt werden.

In diesen drei Gehäusen bieten wir Ihnen Lösungen für über 120 verschiedene Gasarten in alter Analoger-Technik oder neuer BUS-Technik, sowie auch für den Einsatz in Ex-Zone 2 zugelassen, an. Natürlich gibt es jede Gasart mit verschiedenen Messprinzipen und verschiedenen Messbereichen.

In diesem Zuge haben wir umgestellt und alle KIMESSA Transmitter bestehen aus rostfreiem Stahl, mit Metallkabelverschraubung, sind komplett Wasserdicht und IP65 Zertifiziert.

Diese Zertifizierung unserer hochwertigen Standard-Transmitter zeigt den hohen Qualitätsstandard von KIMESSA Produkten. Alle KIMESSA Transmitter-Gehäuse werden in der pulverbeschichteten azurblauen Farbe ausgeliefert mit dem gewohnten gelben KIMESSA-Streifen. 

Bei den KIMESSA-Transmittern handelt es sich um die hochwertigsten am Markt und deshalb gewähren wir hierauf, bei regelmäßiger Wartung, auch 3 Jahre Garantie.

KSxC IP 54 Oben (1)    KSEA IP 54 Oben    KSIM 1090 CO2 blau

Sie sehen...KIMESSA...WIR machen Gaswarntechnik ! Switzerland Flag icon.