Die Entwicklung der Firma KIMESSA

ueberuns_firma1Markus Kübli gründete 1985 in Zürich in der Schweiz die Firma KIMESSA AG. Der Name KIMESSA setzt sich zusammen aus Kübli Infrarot MESS-Systeme und Anlagen.

Seit der Gründung der Firma KIMESSA war es das Ziel, neue Ansätze und Ideen umzusetzen und dadurch innovative, servicefreundliche Gaswarnanlagen zu entwickeln. Bis heute entwickelt Herr Kübli persönlich alle neuen Produkte und ist maßgeblich das „Herz“ seiner Firma KIMESSA.

Mit diesem Denkansatz, zusammen mit der Qualität und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, entwickelte sich KIMESSA zu einem der größten Schweizer Hersteller von Gaswarntechnik.

Neben dem Inlandsgeschäft entwickelte sich auch das Auslandsgeschäft immer besser. In zahlreichen Ländern der Welt fanden sich Partner, die bis heute KIMESSA Gaswarnanlagen vertreiben. Heute beträgt der Exportanteil über 50 % des Gesamtumsatzes von KIMESSA.

Was in vielen Ländern auf der Welt funktioniert – Gaswarntechnik über Händler oder Distributoren zu vertreiben – versuchte man auch in Deutschland. Dazu gewann man einen Händler aus der Mess- und Regeltechnik, der einige Jahre lang KIMESSA Produkte verkaufte. Leider entwickelte sich dies nicht so, wie man es sich vorgestellt hatte, da der Gaswarngerätebereich doch sehr speziell ist.

Im Sommer 2012 traf KIMESSA AG die Entscheidung, in Deutschland eine eigene Tochtergesellschaft zu gründen, da der deutsche Markt zu den wichtigsten Gaswarngeräte-Märkten der Welt gehört. Seit der Gründung im November 2012 ist KIMESSA mit der KIMESSA GmbH auch in Deutschland vertreten.

KIMESSA Fahne_Anfang 2013 konnte man Herrn Roger Schmidt für KIMESSA gewinnen, der bis dato für einen Marktbegleiter rund 5 Jahre tätig war und über sehr gute Kenntnisse und Kontakte aus der Gaswarngerätebranche verfügte. Aufgrund seiner Erfahrungen im Firmen- und Gebietsaufbau wurde Herr Schmidt als Prokurist mit der Aufgabe betraut, die Entwicklung der KIMESSA GmbH voranzubringen.

Ab diesem Zeitpunkt, März 2013, kam viel Neues dazu, von Preis- und Artikellisten bis hin zur Aufstockung der Transmitter und Anpassung der Gaswarnzentralen. Die Entwicklungen verlaufen teilweise so schnell, dass man diese nur noch auflisten kann. Beständigkeit, Qualität und Service sind dabei die drei Eckpfeiler von KIMESSA sowie lange Produktlaufzeiten. Alle KIMESSA Produkte sind so aufgebaut, dass diese immer wieder an die neusten Entwicklungen und Erfordernisse angepasst werden können, ohne die Produkte komplett erneuern zu müssen.

Daran erkennen Sie, warum wir sagen:  KIMESSA...WIR machen Gaswarntechnik ! Switzerland Flag icon.

 

Die Entwicklung der KIMESSA GmbH in Kürze:

November2012           

    

Gründung KIMESSA GmbHeingang
März 2013 Erster Mitarbeiter Roger Schmidt  Roger-Schmidt
April 2013  CANline Zentrale im Wandaufbaugehäuse  CAnline_frontal
Mai 2013  Erste Preis- und Artikel-Liste Preisliste 
Mai 2013  Erste Transmitterliste  Transmitterliste_Version_10_2013_SEITE1
Juni 2013  Erste eigene USV in verschiedenen AusführungenUSV AkkuTec 2412 WAB 
Juni 2013  Eingetragener Handwerksbetrieb Mitglied-Nr. 90421 Bestätigung Handwerkskammer
Juni 2013  Erste installierte Gaswarnanlage in einer Tiefgarage  HH-TG TLT_
Juli 2013  Aufstockung der Gasarten auf über 100 verschiedene Gaseliste 
Juli 2013  Lieferbare Transmitter-Anzahl nun über 1.000 Transmitterliste_01 
Juli 2013  Eigene Ordner, Mappen, Register und Schulungshefte KIMESSA Ordner
August 2013  Erster Servicemitarbeiter Herr Hollstein 
August 2013  Einführung Servicerufnummer 0700 KIMESSA D Serviceaufkleber
August 2013 Neue Firmenfahrzeugekfz
August 2013  Erste Werbeartikel wie NummernschildhalterSchilderhalter Alu_
August 2013  CANline mit eingebauten Meldungen  CANline_x
August 2013  Wartungsvertragsvarianten auf 4 Stück erweitert  Wartungsvarianten_KIMESSA_05_2013_SEITE1
August 2013  Digitale Serviceberichte und Anlagendokumentation;
Abwicklung und Unterschrift direkt auf dem TAB. 
ipad_x (Kopie)
September 2013  Einführung Einbau-Messstellen, Welt-Neuheit UP Messstelle
Oktober 2013  Eigene KIMESSA Spezialkabel in gelb  KIMESSA Kabel 4adrig
November 2013 Einführung Einbau-Alarmierungsmittel, Welt-NeuheitEinbau Horn
Dezember 2013  Bereits 170 Neukunden-Angebote erstelltAngebot 
Januar 2014  Über 1.000 Alarmierungs- und ZubehörprodukteBlitzleuchte RBL5 
Februar 2014  Erste BUS-Kombi Meldung Blitzleuchte/HornCWE68_4
März 2014  Edelstahl-Zubehör wie Rammschutzblech /Bodenbefestigung Rammschutzblech
März 2014  LED-Blinkleuchtfelder aus eigener Produktion
Wand- und Deckenversion mit und ohne Summer 
 Blinkleuchtfeld 4
April 2014  Neues Transmitter-Gehäuse aus Edelstahl in azurblau  KSxC IP 54 Oben (1)_
Mai 2014   Einführung BUS-Sirene CWE_591
Juni 2014  Einführung BUS-Kombi-Blitz-Sirene CWE_691
Juli 2014  LED-Transparente nun auch mit Summer lieferbar CO2 Warnleuchte
Juli 2014  Eigene Fertigung von Aufputz-Summern Summer AP (1)
August 2014  CANline Gehäuse inkl. Klemmleiste und EMV CANline A Klemmen __
September 2014  Die 100. verkaufte CANline Gaswarnanlage in Deutschland wird ausgeliefert,
montiert und in Betrieb genommen in einem Labor 
Landsberg_Lech_2014_2 
September 2014  Neue deutsche Internetseite geht online KIMESSA Internetseite Neu 
Oktober 2014  Einführung der ersten KIMESSA 3G-Transmitter für Ex-Zone 2 KSxC IP 54 Oben (1)_
November 2014  Neue 1-Kanal Zentrale UNOline aus eigener Produktion KIMESSA_UNOline_ 1-Kanal-Zentrale
November 2014  

Einführung Webserver zur Visualisierung und Datenaufzeichnung
per Webbrowser Passwortgeschützt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Dezember 2014  Erste Produktionshelferin Larissa Herrmann_170x180
Dezember 2014  Erster Montagehelfer 170x180
Dezember 2014 Neue baumustergeprüfte Ex-TransmitterGSEM 407 EX Transmitter
Januar 2015  30 Jahre KIMESSA AG Schweizdreißig
Januar 2015 Neue 2-Kanal und 4-Kanal Zentrale CANline 02/04CM 02_04
Januar 2015  Erster Innendienstmitarbeiter Daniel Lukat170x180
Februar 2015  Zweiter Servicetechniker Fabian WürtzFabian Würtz 170x180
Februar 2015  Einführung unserer neuen Servicefahrzeuge:
Transporter mit Metallregalen, Vollausgestattet. 
KIMESSA Ford Transit (5)xx
März 2015  Einführung Kompaktzentralen mit intergierten Meldungen CM02 mit Meldungen
April 2015  Eigene LED-Transparente ab sofort auch in 230V lieferbarCO2 Warnleuchte
Mai 2015  Optimierung der Internetseite für TAB & HandyKIMESSA Internetseite Neu
Juni 2015  Erste Weltmesse Achema mit deutscher Tochtergesellschaft siegelmarke_85680_D
Juli 2015  Erste Auszubildende Kauffrau Großhandel Larissa Herrmann_170x180
August 2015  Baumusterprüfbescheinigung Transmitter GSxM SerieATEX_GSPM_xxx_SEITE1
September 2015  ATEX-Qualitätssicherungs-Zertifikat ATEX Qualitätssicherung Produktion_2015
Dezember 2015  Neue eigen entwickelte Not-Aus Schalter Not-Aus (7)
Januar 2016   Neuer Mitarbeiter Max KörberMax Körber_1
Januar 2016  Einführung 10-Kanal Zentrale CANline 10 CANline10_März 2016
Februar 2016  IECEx Zertifikat Transmitter GSxM IECEx_Certificate_GSEM_GSxM_SEITE1
März 2016 Einführung Kompaktanlage MONOLineMONOline 1 
April 2016  Einführung 1-Kanal Zentrale CANline 01 canline-01 
April 2016  3G-Zulassung CANline xx Zentralen ATEX_CE-Konformitätserklärung_3G_CANline 01_02_04_10_32_2016
April 2016  Einführung Abdeckkappen für Auslieferung Kappe einzeln 
April 2016  Neue Werbeschilder 2016kimessa-schild_ 
Mai 2015  Einführung 32-Kanal Zentrale CANline 32  
Juni 2016  Lieferbarkeit Zentralen bis 128 Meßstellen canline_kl_gehause_gesamtbild_kimessa
Juli 2016  Einführung neue CANline Einbau Zentralencanline-01-02-04-10-32-kimessa
August 2016  Einführung neue Gehäusegröße 300x200x135 
August 2016  Erweiterung USV, kleine Ausführung, eigene Fertigungusv-1 
September 2016  Lieferbarkeit von 74 verschiedenen Zentralen canline_alle_gehaeusetypen
Oktober 2016  1.000 erstellte Angebote, 500 geschriebene Rechnungen, 250 Wartungenkimessa-profilbild-quadratisch
November 2016  Einführung neue BUS-Kombi-Meldung CWED 68 mit Display, nur in Deutschland erhältlich mit zusätzlichem 100dB Summer
Dezember 2016  Sascha Hollstein verlässt nach etwas über drei Jahren KIMESSA und widmet sich einem völlig anderen Aufgabengebiet
Juni 2017  Unsere Auszubildende zur Kauffrau Großhandel Frau Larissa Herrmann hat ausgelernt und ist nun ein fester Bestandteil von KIMESSA
Juni 2017  Putzfirma reinigt ab sofort die Firmenräumlichkeiten, da wir es durch das Arbeitsaufkommen selber nicht mehr schaffen 
Juli 2017  Einführung KSEM-Doppel-Transmitter 
August 2017  Herr Max Körber hat die Weiterbildung zur Fachkraft für Explosionsschutz erfolgreich absolviert
Oktober 2017  Herr Cornelius Junker hat als Servicetechniker bei KIMESSA seine Arbeit aufgenommen 
Oktober 2017  Alle Wandaufbaugehäuse für USV inkl. Be- und Entlüftung canline_alle_gehaeusetypen
 
Oktober 2017  Alle Wandaufbaugehäuse mit Metall-Kabelverschraubungen canline_alle_gehaeusetypen
 
Oktober 2017  Alle Wandaufbaugehäuse mit einem internen Erdungsblech für eine Erdung des Schirm in der Zentrale und am Transmitter (beidseitig) canline_alle_gehaeusetypen