Schreiben Sie uns:     info@kimessa.de
            oder rufen Sie an:      06004 / 915 331

 

Stationäre Gaswarntechnik auf höchstem Niveau

 

Als spezialisierte Experten entwickeln, planen, projektieren, produzieren, verkaufen, montieren und warten wir stationäre Gaswarntechnik. Über 1.200 verschiedene Transmitter für über 120 verschiedene Gasarten mit jeweils verschiedenen Messbereichen für die toxische und explosive Gasüberwachung – diese Vielseitigkeit macht uns zu einem der führenden Anbieter auf dem Markt. Benötigen Sie eine zuverlässige Warnanlage, stellen wir Ihnen das perfekte festinstallierte Gerät für Ihren Bedarf zur Verfügung.

Einbaugehäuse groß_CANline mit Meldungen_  CANline Einbaurahmen Vorne    Bildschirm_deutsch.1   

 

 

Wir bieten Ihnen einzigartige Lösungen und Produkte an: Messstellen und Alarmmittel als Aufputz- oder Einbau-Ausführung, alles in Analog- oder BUS-Technik inklusive Meldungen im BUS, zahlreiche Visualisierungsmöglichkeiten mit Touch-Displays und Netzwerkanbindung sowie vieles andere mehr.

Bei der Gasmessung zählt die Präzision

Im Umgang mit Gasen und Dämpfen, die in vielen Bereichen auftreten können, ist äußerste Vorsicht geboten. Deshalb ist zeitgemäße Gasmesstechnik gefragt, die zu jedem Zeitpunkt zuverlässig funktioniert und exakte Werte liefert.

UP Messstelle          GSE 50          KSxC IP 54 Oben (1)_      GSEM 407 EX Transmitter_                                                                                 

Mit einem hochwertigen Gasmessgerät von KIMESSA sind Sie bestens ausgestattet, wenn es darum geht, die Konzentration von Gasen zu ermitteln und Mitarbeiter oder Bereiche zu schützen. Wir bieten Ihnen innovative Messgeräte und Gasüberwachungssysteme an, die Ihren Anforderungen gerecht werden.

Die Gaskonzentration zu messen, ist überall dort enorm wichtig, wo giftige und brennbare Gase entstehen oder auftreten können. Da diese vom Menschen nicht immer rechtzeitig wahrgenommen werden, ist es unerlässlich, ein stationäres Gaswarngerät zu verwenden. Einsatzgebiete sind beispielsweise:

UNOline_Einbau_Vorne         CANline 01 mit Meldungen vorne_WEB            CANline10_März 2016           CANline 32 300x300         

Eine Gaswarnanlage für Ihren Einsatzbereich

Bei uns erhalten Sie modernste Gaswarntechnik, mit der Sie lebensgefährliche Situationen effektiv vermeiden können. Damit profitieren Sie von einem Höchstmaß an Sicherheit für Mensch und Gebäude.

Über einen Gassensor wird die Konzentration in der Umgebungsluft gemessen. Bei Überschreitung des oder der festgelegten Grenzwerte schlägt die Gaswarnzentrale Alarm. So kann der stationäre Gaswarner einen wertvollen Beitrag zur Vermeidung von Unfällen leisten, die eine Gefahr für Leib und Leben oder sensible technische Anlagen darstellen. Unsere Produkte entsprechen dem neuesten Stand der Technik.

Einbau Blitzleuchte CWE68_4 Blinkleuchtfeld 4 CO2 Warnleuchte Signalsäule

Gasüberwachung für mehr als 120 verschiedene Stoffe

Je nach Tätigkeitsfeld existieren etliche unterschiedliche Gasarten, die schädlich auf den menschlichen Organismus wirken oder als explosive oder entflammbare Stoffe ein latentes Unfallrisiko bergen. Die folgende kleine Auswahl an Gasen wird von KIMESSA-Sensorik präzise erfasst:

und viele weitere Gasarten auf Anfrage

Pelistor 1 bearbeitet   Sensor  Pelistor 2 bearbeitet  KIMESSA Pelistor Bearbeitet  KIMESSA Halbleiter bearbeitet   TGS813_ 

Auch über die hier aufgeführten Stoffe hinaus können wir Ihnen für viele weitere Gase Lösungen anbieten. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Interesse an einem bedarfsgerechten Gasdetektor zur stationären Überwachung haben. Wir präsentieren Ihnen technisch hochentwickelte Produkte, auf die Sie sich jederzeit verlassen können – höchste Qualität und Zuverlässigkeit im Bereich der Gaswarntechnik.

 

KIMESSA…WIR machen Gaswarntechnik ! Switzerland Flag icon.